Fahrrad-Sternfahrt nach Hanau am 19. Juni 2021

Datum
19.6.2021 10:10
Ort
Dietzenbach

Am 19. Juni 2021 ist der rechte Terroranschlag von Hanau 16 Monate her. Seitdem versuchen die Überlebenden des Anschlags, die Familien der Opfer und die unterstützende “Initiative 19. Februar Hanau“ die öffentliche Wahrnehmung aufrechtzuerhalten und eine Solidarisierung möglich zu machen. Gemeinsam mit den Familien der Opfer und den Überlebenden des 19. Februar 2020 rufen verschiedenste Akteur*innen für Samstag, den 19.06.2021 zu einer Fahrrad-Sternfahrt nach Hanau auf, die an die Ereignisse vom 19. Februar erinnern und den gesellschaftlichen Zusammenhalt stärken soll. Aus dem gesamten Rhein-Main-Gebiet starten Fahrradrouten zu einer gemeinsamen Kundgebung in Hanau.

Auch für den Kreis Offenbach wurde eine Route erstellt und wir, das sind die Partnerschaft für Demokratie in Heusenstamm, die PfD in Dietzenbach sowie die PfD im Kreis Offenbach machen mit. Deshalb rufen wir Sie dazu auf, gemeinsam mit uns und anderen Akteur*innen aus dem Kreis Offenbach mit dem Fahrrad nach Hanau zu fahren. Es ist möglich sich an folgenden Orten sich zur gemeinsamen Sternfahrt zusammen zu schließen:

 

SELIGENSTADT

Treffpunkt: „Am Wasserturm“ (westlich Bahnübergang) Abfahrt nach Dudenhofen: 10:00 Uhr

DIETZENBACH (das ist der Startpunkt der PfD Heustenstamm und der PfD Dietzenbach)

Treffpunkt: Kreishaus

Abfahrt nach Dudenhofen: 10:10 Uhr

RODGAU-DUDENHOFEN (das ist der Startpunkt der PfD Kreis Offenbach)

Treffpunkt: Grünanlage an Einhardstraße

Abfahrt nach Kreuzung-Tannenmühle: 11:00 Uhr

KREUZUNG TANNENMÜHLE

Treffpunkt: An der Brücke

Abfahrt nach Steinheim: 12:00 Uhr

HANAU-STEINHEIM

Treffpunkt: Am Einkaufszentrum „Rondo“ (Otto-Hahn-Straße) Abfahrt nach Hanau-Freiheitsplatz: 12:30 Uhr

 

Weitere Infos finden Sie hier hier https://www.stern-fuer-hanau.de/routen/ (wir sind die lila Route). Sie können uns auch gerne eine Mail an demokratie-leben [at] awo-of-land.de schicken oder an den Organisator der Route, Jürgen Bamberger (Vorsitzender des Radsportbezirks Main-Spessart-Rhön eV.) unter bluemmel [at] me.com schreiben. Zudem werden noch Ordner*innen für die Sternfahrt gesucht. Wenn Sie sich das vorstellen können oder die Route anderweitig unterstützen möchten, schreiben Sie ebenfalls gerne eine Mail an Jürgen Bamberger.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Ebenfalls freuen wir uns, wenn Sie Ihren Freund*innen und Bekannten von der Sternfahrt erzählen!

 

- Das Bündnis BUNT statt braun in Stadt und Kreis Offenbach sowie die Partnerschaften für Demokratie in Heusenstamm, Dietzenbach und im Kreis Offenbach -

 

Teilnahme-Anmeldungen nicht möglich!