Aktuelles

Langen

Rechter Terror - Der Mord an Walter Lübcke und die Strategie der der Gewalt

Untertitel
Lesung und Gespräch mit Martín Steinhagen
Datum
3.6.2022 18:00
Ort
Bahnstraße 46, Langen

Die Partnerschaft für Demokratie „Vielfalt in Langen“ lädt am Freitag, den 3. Juni um 18 Uhr anlässlich des 3. Jahrestages der Ermordung Dr. Walter Lübckes zu einer Lesung mit Martín Steinhagen im Saal des Petrus-Gemeindehauses, Bahnstraße 46 ein.

Read more about Rechter Terror - Der Mord an Walter Lübcke und die Strategie der der Gewalt
Langen

Demokratie muss wehrhaft sein – nach innen und außen.

Untertitel
40 Jahre Antifaschistisches Aktionsbündnis Langen
Datum
4.5.2022 19:00
Ort
Gemeindesaal der Petrus-Gemeinde in der Bahnstraße 44

Gerne möchten wir auf eine von der Partnerschaft für Demokratie "Vielfalt in Langen" geförderte Info- und Diskussionsveranstaltung des Antifaschistischen Aktionsbündnisses Langen am 4. Mai um 19:00 im Gemeindesaal der Petrus-Gemeinde (Bahnstraße 44) aufmerksam machen. Mitglieder des Bündnisses berichten anlässlich des 40-jährigen Jubiläums, welche Widerstände bei der Aufarbeitung der NS-Vergangenheit der Stadt damals zu überwinden waren. Dazu stellt Horst Adamitz, einer der Gründer des Bündnisses, eine neue Veröffentlichung vor.

Read more about Demokratie muss wehrhaft sein – nach innen und außen.
Neu-Isenburg

Die Hydra des Dschihadismus

Untertitel
Lesung mit Asiem El Difraoui an der Goetheschule
Datum
23.5.2022 19:00
Ort
Goetheschule, Offenbacher Str. 160, 63263 Neu-Isenburg

Der ehemalige Schüler der Goetheschule Asiem El Difraoui stellt im Rahmen der Vortragsreihe "Goethes Gäste" der Freunde und Förderer der Goetheschule sein neues Buch „Die Hydra des Dschihadismus. Entstehung, Ausbreitung und Abwehr einer globalen Gefahr“ vor. Die Lesung mit anschließender Diskussion findet am Montag, den 23.5.2022 um 19:00 an der Goetheschule (Offenbacher Str. 160, 63263 Neu-Isenburg). Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich.

Read more about Die Hydra des Dschihadismus