RECHTSaußen - MITTENdrin?

Untertitel
Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten
Datum
17. - 26.11.2020
Ort
Petrus-Gemeindehaus, Bahnstraße 46, 63225 Langen
Titelblatt der Ausstellung des Beratungsnetzwerks Hessen "RECHTSaußen-MITTENdrin?"

Der Freundeskreis der Dreieichschule Langen e.V. zeigte, in Kooperation mit der Evangelischen Kirchengemeinde und der Partnerschaft für Demokratie "Vielfalt in Langen", Schüler*innen ab 14 Jahren der Dreieichschule sowie Konfirmand*innen, die Ausstellung des Demokratiezentrums im Beratungsnetzwerk Hessen. Von Dienstag, den 17.11. bis Freitag, den 27.11.20  war die Ausstellung „RECHTSaußen - MITTENdrin? Rechtsextremismus: Erscheinungsformen und Handlungsmöglichkeiten“ in den Räumen des Petrus-Gemeindehauses präsentiert. Vormittags und an einzelnen Nachmittagen waren alle Termine, für sämtliche Schulklassen von der 10. bis zur Abschlussklasse sowie Konfirmand*innengruppen, für die vom Demokratiezentrum Hessen konzipierte Ausstellung zu demokratiefeindlichen Phänomenen, reserviert. Die Lehrkräfte ud Schülerschaft fanden vor Ort zahlreiche Materialien mit methodischen Anregungen für die Nachbereitung im Unterricht. Eine Pressemitteilung finden Interessierte hier hinterlegt.

Gerne kann die Ausstellung auch an weitere Institutionen und Einrichtungen verliehen werden. Interessierte wenden sich hierzu an die Koordinierungs- und Fachstelle von "Vielfalt in Langen".

Link / Methodische Anregungen

Teilnahme-Anmeldungen nicht möglich!